FANDOM


BeschreibungBearbeiten

Viking Warrior by severeene
Lasse, genannt "Der Rote", ist ein breitschultriger, muskulöser Hüne Mitte 30. Seinen Spitznamen erhielt der heutige Kommandant der Stadtgarde wohl wegen seiner feuerroten, schulterlangen Haare und dem ebenso farbigem, kaum gezähmten Bart. Die Pranken des aus dem hohen Norden stammenden Mannes sehen so aus, als könnte er damit ohne Mühe Köpfe zerquetschen - was sicherlich auch daran liegt, dass seine Arme die gleiche Dicke wie anderer Leute Oberschenkel aufweisen. Wenn er spricht, dann tut er dies mit einem angenehmen, dröhnenden Bass.

Charakterlich ist Lasse eher geradlinig und spricht Dinge lieber geradeheraus aus, als das in der Stadt übliche Intrigenspiel zu spielen. Dennoch hat er nicht nur bisher überlebt, sondern ist auch bis in den Rat der Stadt aufgestiegen. Das mag zum einen daran liegen, dass er als sehr kampfstark gilt, zum anderen aber auch, dass er die Garde - im Gegensatz zu seinem Vorgänger - unter Kontrolle hat und ein gewisses Maß an Ordnung in der Stadt aufrecht erhält, ohne jedoch so törricht sein zu wollen, zu versuchen, alle 'illegalen' Geschäfte in der Stadt zu unterbinden. Stattdessen hält er den Status quo aufrecht und sorgt dafür, dass niemand allzusehr über die Strenge schlägt - womit er vermutlich der beste Kommandant der Wache ist, den die Stadt seit Jahrzehnten hatte. Er selbst gilt hierbei als unbestechlich - was auch heißt, dass er bei allen gleichermaßen streng mal "ein Auge zudrückt". Im Gegenzug erfährt er aber nicht nur Unterstützung beim Abwehren von Bedrohungen von außerhalb (in Form zugezogener Banden), sondern auch Kooperation der großen Familien, wenn jemand in deren Diensten die Gesetze einmal zu weit gedehnt hat. Da er dadurch auch den einfachen Leuten eine gewisse Sicherheit gibt, ist er bei den Bürgern der Stadt geachtet - wenn gleich nicht immer unbedingt beliebt.


GeschichteBearbeiten