FANDOM


Beschreibung Bearbeiten

Aussehen Bearbeiten

Fire emblem goddess conceptart jZVZg
Estelle ist eine Schönheit (Aussehen 8) Anfang 20, mit langen, leicht gelockten schwarzen Haaren, dunklen Augen, einer schmalen Tailie und ansehnlicher, aber nicht zu üppiger Oberweite. Sie bewegt sich mit Grazie und weiß, wie man sich dekorativ im Hintergrund hält. Sie ist kaum größer als 160cm und besitzt eine gesunde Bräune. Die schmalen, schlanken und vor Allem makellosen Hände verraten aber, dass sie nicht draußen arbeiten muss.


Wesen Bearbeiten

Hinter dem hübschen Gesicht steckt ein intelligenteres Köpfen als viele glauben. Sie hat Ihrem - verstorbenem - Mann bei seinen Geschäften geholfen und besitzt eine gute Bildung. Zudem hat sie einen gewissen Kampfgeist und ist nicht bereit, sich anstandslosen jedem Schicksal zu fügen, auch wenn sie weiß, dass sie in der aktuellen Situation auf (männliche) Hilfe angewiesen ist.


Geschichte Bearbeiten

Estelle stammt aus einem der kleineren Adelshäuser Togarinis. Sie lernte Sandor Reed vor knapp fünf Jahren auf einer dessen Reisen kennen und lieben. Anderthalb Jahre später heirateten sie, die Ehe blieb jedoch bis zum frühen Tode Sandors kinderlos.

Der Verwalter der Familie, Horatio Monti, plante, sich das Vermögen Reeds und den Kontor durch eine Heirat mit Estelle einzuverleiben. Da Estelle dieser Verbindung mehr als abgeneigt war - zumal sie vermutete, dass Monti sie danach einfach töten würde - sperrte Monti sie ein und ließ sie schließlich fort bringen, als er fürchten musste, dass jemand darauf aus war, sie zu befreien. In der Tat hatte Estelle sich heimlich Alessandro anvertraut und ihre Hand als Preis angeboten, sollte er ihr helfen, die Kontrolle über das Handelshaus zu erlangen.

Alessandro, Victor, Lucius und Sofia befreiten Estelle schließlich aus den Fängen Montis und versteckten sie im Haus Lucius Camparellis. Nachdem Drohungen und Attentaten die Stirn geboten wurde, heiratete sie schließlich Alessandro und ist nun dessen Frau mit Verfügungsgewalt über das Handelshaus in Americh.