FANDOM


BeschreibungBearbeiten

ÄußeresBearbeiten

Ein zweistöckiges Steinhaus mit Spitzgiebeldach. Es wird regelmäßig getüncht und wirkt sauber. Über der Tür hat ein Künstler eine Wandmalerei gemalt, die die namensgebenden Wasserlilien zeigen. Das Dach ist mit roten Tonschindeln gedeckt.

Die Vordertür steht den Gästen vom Einbruch der Dämmerung an bis in die frühen Morgenstunden offen, der Hintereingang ist in der Regel mit einem Holzriegel von Innen verschlossen.


InneresBearbeiten

Das Erdgeschoss beinhaltet neben einer reich verzierten Empfangshalle mit Tresen, Sitzgelegenheiten und einer Treppe nach oben vor Allem ein Rauchzimmer, ein Bad sowie einen Speiseraum mit angeschlossener Küche. Zudem gibt es eine Latrine.

In der oberen Etage befinden sich mehrere "Gästezimmer", in der sich (zahlende) Kunden mit den Damen und Knaben des Hauses zurück ziehen können.

Das Kellergeschoss ist für normale Besucher nicht zugänglich und gewährt in erste Linien Zugang zu einigen Vorratsräumen. Allerdings befindet sich unter dem Hause auch die Krypta der ehemaligen Kirche, die an diesem Ort stand. Diese ist vom Keller aus durch eine alte Treppe und einem gemauerten Torbogen zugänglich.


LageBearbeiten

Das Haus der Wasserlilien befindet sich keine zwei Straßen vom Tempel der Sabeha entfernt im Viertel Rotes Band in Americh.


Besitzer und BewohnerBearbeiten

  • Das Haus gehört Amber, was nicht allgemein bekannt ist, aber auch nicht verheimlicht wird.
  • Yvette