FANDOM


BeschreibungBearbeiten

Rafael ist ein Mann Ende 40 (48 Jahre) von eher schlanker Status, mit schwarzen, an den Schläfen schon ergrauten Haaren. Er ist in der Öffentlichkeit stets sauber rasiert und gut gekleidet. Seine hellen, stechenden Augen und die kantigen Gesichtszüge lassen ihn hart und kalt werden, ein Eindruck, der durch seine verschlossene Art nur verstärkt wird.

Seit dem Tod seiner Frau Tessa hat Rafael die Verantwortung für einige Außenhandelszweige der Familie übernommen und ist somit viel unterwegs.


FamilieBearbeiten

Rafael Camparelli ist der jüngere Bruder von Leonardo Camparelli und Lucius Vater. Er war bis zu deren frühen Tod mit Tessa Sylvani verheiratet. Lucius hatte es sicherlich nicht leicht mit seinem Vater, da Rafael stets eine gewisse Distanziertheit wahrte. Er liebt seinen Sohn, aber es ist schwer für ihn, diesen Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Insbesondere nach Tessas Tod wuchs die Kluft zwischen Vater und Sohn, konnte er doch die Erinnerungen, die Lucius Anblick auslöste, zeitweise nur schwer ertragen. Gleichzeitig wünscht er sich auch, dass sein Sohn "härter" sei - schon aus Angst, er könnte sonst in einer Stadt wie Americh untergehen.