FANDOM



Lage Bearbeiten

Der Tempel der Sabeha befindet sich im Vergnügungsviertel.

Entfernungen Bearbeiten

Beschreibung Bearbeiten

Von Außen ist das Gebäude äußerst nichtssagend. Säulen schmücken die Vorderseite und das Fehlen eines Schildes lassen Passanten über den Sinn des Gebäudes im Dunkeln. Doch sobald man durch den Eingang kommt, kommt ein Wasserbecken zum Vorschein. Dieses Becken ist knapp hüfttief (ca. 80 cm) und führt durch einen Durchgang durch eine Wand. In diesen angrenzenden Raum kann man jedoch nur durch das Wasser gelangen, weshalb es links und rechts je einen Raum zum Entkleiden gibt.

Hinter dem Durchgang ist eine Statue einer sehr sinnlichen und schönen Frauenstatue zu sehen. Jedoch ist sie nicht nur nackt. Verschiedene Symbole, zum Beispiel ein Pinsel, ein Edelstein und ähnliches, weißen darauf hin, dass es nicht nur um fleischliche Gelüste geht, sondern auch um Schönheit. Verborgen hinter der Statue ist eine kleine Treppe die wohl zu den Gemächern der Priesterinnen führt. Links und rechts von der Statue führen zwei weitere Durchgänge zu Aufenthaltsräumen mit warmen Quellbädern, die zum Entspannen einladen.

Besonderes Bearbeiten