FANDOM


Beschreibung Bearbeiten

Fire emblem goddess conceptart XzN29
Velen Bacchus kann man mit nur einem Wort beschreiben: feist. Der 168cm große Mitdreißiger besitzt einen mächtigen Wohlstandsbauch, Doppelkinn sowie tiefliegende Äuglein und scheint sehr oft zu Schwitzen. Das - oftmals "modisch" gefärbte - schwarze Haar ist schüttern und an vielen Stellen ausgefallen, aber nicht ergraut. Er liebt das Leben, das Geld, den Wein und schöne Frauen (ungefähr in dieser Reihenfolge), besitzt aber auch eine mehr als nur gesunde Paranoia. Bei all seinem Bemühen zur Elite zu gehören, kann er sein grobschlächtiges Wesen und seine Herkunft aus der Gosse der Gesellschaft doch nicht verstecken.

Stets umgibt er sich mit Leibwächtern, besitzt aber auch mehr als nur eine Konkubine. Manche von diesen soll sich aber auch schon in einem Bordell oder in der Gosse wieder gefunden haben, nachdem sie seinen Unmut erregte.

Geschichte Bearbeiten

Bacchus kam vor knapp 20 Jahren nach Americh und trat in die Dienste des Hauses Rogasto. Dort hat er sich hochgearbeitet und skrupellos seine Interessen verfolgt. Nach dem Sturz des Hauses vor etwas mehr als 5 Jahren - an dem er beteiligt gewesen sein soll - sicherte er sich mit rücksichtsloser Gewalt und Skrupellosigkeit ein großes Stück des Kuchens und wurde Mitglied im Patrizier Rat. Zweimal hat er bereits versucht, in das Haus Camparelli einzuheiraten, wurde von dieser aber jedoch wie auch von der Familie Accetta und anderen zurückgewiesen.

Beziehungen Bearbeiten

Geschäfte Bearbeiten

Bacchus handelt mit allem, was Gewinn abwirft: Seien es Luxusgüter oder Lebensmittel, Kleidung oder Schuldscheine - hauptsächlich zählt der Profit. Gerüchten zufolge schreckt er dabei auch nicht vor Erpressung, Mord, Zuhälterei, Menschen- und Drogenhandel zurück. Für Velen ist alles (ver-)käuflich.

In letzter Zeit scheinen seine Geschäfte allerdings nicht allzu gut zu laufen, mehr als ein Handelszug wurde überfallen, mehrere Lagerhäuser ein Raub der Flammen. Schon sagt man, dass Bacchus sich mit dem Falschen angelegt habe und verzweifelt Unterstützung suche.

Besitztümer Bearbeiten

  • Prunkvolle Villa in der Oberstadt
  • Mehrere Kontore, Gasthäuser und Pferdestationen
  • diverse Etablishements in der Stadt.


Weiterführende InformationenBearbeiten